aymedia, tvreklam, tvwerbung, erfrischungstuecher, ay-media, showtuerk, eurostar, eurod,atv avrupa,tv8, islak mendil, erencan, caglar, avrupali, caglar show, feuerzeuge, pen, kugelschreiber, stift, tv spot, tv banner, vtr,

FORGOT YOUR DETAILS?

Impressum – AGB

Ay Media Productions
Wagenburg Straße 79a
D-70184 Stuttgart

Inh. Yunus Akin

Tel: +49 (0) 711 22 66 222
Mobil: +49 (0) 163 79 51 391
E-Mail: info@ay-media.de
www.ay-media.de

A l l g e m e i n e G e s c h ä f t s b e d i n g u n g e n

1.1 Alle Preise in den Preislisten und sonstige Angebote verstehen sich in Euro exkusive der

Mehrwertsteuer.

1.2 Die Aufträge können schriftlich oder per E-Mail erteilt werden. Die uns erteilten Aufträge werden erst mit unserer schriftlichen Auftragsbestätigung verbindlich. Der Kaufvertrag kommt mit unserer separaten Auftragsbestätigung zustande.

2.1 Die voraussichtliche Lieferzeit variiert von Produkt zu Produkt. Erfrischungstücher, Tragetüten und Servietten werden in 4-6 Wochen nach Auftragsbestätigung geliefert.Die Bezahlung erfolgt per Vorkasse oder gegen Rechnung. Sie können den geforderten Betrag wahlweise per Überweisung oder bar entrichten.Besondere Versandwünsche gehen grundsätzlich auf Kosten des Empfängers.

Bei Barzahlung und Selbstabholung muss der geforderte Betrag vor Druckbeginn (per Vorkasse) entrichtet werden.

2.2 Im Übrigen sind die Zahlungsfristen von Rechnungen binnen 2 Wochen ab Rechnungsdatum fällig.

2.3 Die Beratung durch unsere Mitarbeiter sowie anhand unserer Preislisten und technischer Mitteilungen erfolgt nach bestem Wissen und Gewissen. Sie begründen jedoch keinen Schadensersatzanspruch.

3. Gewährleistung und Haftung

3.1 Wir gewähren auf unsere neue Ware 24 Monate Garantie. Es gilt die gesetzliche

Gewährleistung.

3.2 Der Kunde verpflichtet sich die Ware nach Eintreffen am Bestimmungsort sofort auf Mängel zu untersuchen. Eine Mängelrüge muss schriftlich und innerhalb von 7 Kalendertagen nach dem Eintreffen der Ware beim Verkäufer eingegangen sein. Nach Ablauf der Frist gilt die Ware als ordnungsgemäß angenommen.

3.3 Bei einem berechtigten Mangel, der von uns gelieferten Ware, sind wir nach unserer Wahl zur Beseitigung des Mangels oder zu einer Ersatzlieferung berechtigt.

3.4 Bei mehrmaligem Fehlschlagen der Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung kann der Kunde den Kaufpreis mindern oder vom Kaufvertrag zurücktreten.Weitergehende Ansprüche, insbesondere Schadensersatz einschließlich entgangenen Gewinns oder wegen sonstiger Vermögensschäden des Kunden, sind ausgeschlossen.

4. Eigentumsvorbehalt

4.1 Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

5. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht
und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zu Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

6.1 Für diese Geschäftsbedingungen und die Rechtsbeziehungen zwischen uns und dem Kunden gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Gerichtsstand ist Stuttgart.

6.2 Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten, Preise freibleibend.

7. Datenschutz

7.1 Der Kunde erteilt bei Angabe seiner Daten die Einwilligung, dass seine / ihre Angaben
für Werbezwecke von Aymedia Productions verwendet werden dürfen. Zu diesem Zweck
können ihm / ihr via E-Mail Werbematerialien und Informationen, die im Zusammenhang mit
den Produkten und sonstigen Angeboten oder Leistungen von Aymedia Productions stehen,
zugesandt werden. Dies gilt auch für den Fall, dass der Kunde gegenüber anderen am Markt
tätigen Werbenden zum Ausdruck gebracht hat, dass es eine Zusendung von Werbung nicht
wünscht (z.B. durch Briefkastenaufkleber ‘keine Werbung’).

7.2 Der Kunde kann diese Einwilligung jederzeit per E-Mail (info@ay-media.de) oder per Post
gegenüber Aymedia Productions widerrufen.

Geschäftszeiten:
Montag bis Freitag von 10.00 – 17.00 Uhr

Gerichtsstand Stuttgart
St-Nr.: 93002/27235
Ust.-IdNr.: DE 26 155 75 40

TOP